123 Silvesterveranstaltungen in München

In München können Sie das Silvester Ihrer Wünsche feiern. Traditionell in der Kulisse auf dem Marienplatz, mit dem neugotischen Rathaus im Hintergrund oder auf einer der zahlreichen Silvesterpartys der Stadt. Egal ob Sie nach einer Silvestergala, einer exklusiven Rooftoparty oder feierwütige Partypeople in der Leopoldstraße suchen: Bei uns finden Sie alle Optionen, um Ihr Silvester zu feiern. Keine Lust auf einen herkömmlichen Jahresbeginn? Kein Problem! Wie wäre es mit einem Silvesterabend auf dem Winter-Tollwood mit Showeinlagen, Bands, kleine Buden mit köstlichem Essen und um Mitternacht gibt es einen Walzer anstatt Feuerwerk. Wir haben alle Veranstaltungen für Sie zusammen getragen: Von alternativ, zu exklusiv und exzessiv finden Sie bei uns alles, wonach Sie suchen!

Die besten Feuerwerksplätze in München

Feuerwerk in München

Das Wichtigtste zum Silvester Feuerwerk 2021 in München

Wo gibt's die beste Aussicht auf das Silvester Feuerwerk in München, wo sind Feuerwerkskörper nicht erlaubt? Ab wann könnt Ihr Feuerwerk kaufen, ab wann zünden? Welche Raketen sind zugelassen?

  • Marienplatz

    Sich um Mitternacht das Feuerwerk vom Marienplatz anzusehen gehört zur Münchener Tradition! Beliebt sind die überdachten Randplätze bei den Geschäften, wer sich so einen Platz sichern möchte, muss früh genug da sein. Besucher*innen: Viele Menschen Eigene Feuerwerkskörper: nein

  • Isartor

    Wer bei den frostigen Temperaturen lieber einen Glühwein, als einen Sekt trinken möchte, ist hier genau richtig! Hier steht noch der Weihnachtsmarkt und man kann mit einer Tasse Glühwein auf das neue Jahr anstoßen, während man die bunten Lichter am Himmel bestaunt. Die Buden sind bis 03:00 Uhr geöffnet. Besucher*innen: Der der Platz sehr beliebt ist, wird es voll werden. Exklusiv: Glühwein, Feuerzangenbowle und co.

  • Odeonsplatz

    Auf den Stufen der Feldherrnhalle und auf dem Platz davor versammeln sich immer viele Schaulustige. Sicht: Der Platz bietet einen Blick auf Promenade und tolle Sicht auf das Feuerwerk. Besucher*innen: Aufgrund der tollen Aussicht, sammeln sich hier viele Personen an.

  • Monopterus

    Wer das Feuerwerk etwas atmosphärischer betrachten möchte, sollte sich zum Englischen Garten begeben. Sicht: Man sieht über den Englischen Garten hinaus, die Altstadt und hat einen guten Blick auf das Feuerwerk. Besucher*innen: Da sich der Englische Garten als ein belieber Spot herum gesprochen hat, kann es hier voll werden.

  • Nymphenburger Kanal/ Gerner Brücke

    Im frostigen Winter werden hier Schlittschuhläufer angelockt und zu Silvester finden sich hier die Freunde des eigenen Feuerwerks. Besucher*innen: Hier tummeln sich viele Besucher, man kann sich aber auch abseits des Kanals in die Seitenstraßen stellen. Eigene Feuerwerkskörper: ja

  • Luitpoldhügel

    Im Winter treffen sich an dieser Stelle viele Schlittenfahrer und an Silvester bietet der Luitpoldhügel eine tolle Sicht auf das Feuerwerk. Sicht: Eine rundum Aussicht auf München und das Feuerwerk. Besucher*innen: Hier tummeln sich zu Silvester viele Schaulustige.

  • Olympiaberg/ Olympiaturm

    Um diesen Platz zu erreichen ist eine kleine Wanderung von Nöten, allerdings bietet sich als Belohnung eine sagenhafte Sicht auf das Feuerwerk! Sicht: Blick über Olympiapark, die gesamte Stadt und das Silvesterfeuerwerk. Besucher*innen: Hier treffen sich viele Besucher*innen.

Öffnungszeiten am Silvester 2021 / 2022 in München

Der 31. Dezember 2021 ist ein Friday.

Im Gegensatz zu Silvester handelt es sich bei Neujahr um einen gesetzlichen Feiertag. Bis auf wenige Ausnahmen bleiben alle Geschäfte am 1. Januar 2021 geschlossen. Die regulären Öffnungszeiten gelten wieder ab dem 2. Januar, der 2021 auf einen Saturday fällt. Wer an Neujahr unbedingt Lebensmittel einkaufen muss, hat in Geschäften innerhalb größerer Hauptbahnhöfe beste Chancen.